DU WÜNSCHST DIR EINE LÖSUNG, DIE ENDLICH DICH ALS MENSCH UND DEINE SITUATION BERÜCKSICHTIGT? 

ALS ERMUTIGERIN UND KONFLIKTBEGLEITERIN UNTERSTÜTZE ICH DICH DABEI, DEIN POTENZIAL ACHTSAM ZU ENTFALTEN UND NACHHALTIGE LÖSUNGEN SELBST ZU ENTWICKELN.

Möchtest du von deiner aktuell bewegten Situation profitieren und für zukünftige Ereignisse fest im Sattel sitzen?

Wünschst du dir Mut, Stärke und Gelassenheit, um dein Vorhaben durchzuziehen?

Möchtest du lernen deine Energien achtsam einzusetzen für dich und dein Umfeld?

Wünschst du dir Verständnis, Klarheit und Ruhe in einem belastenden Konflikt?

Möchtest du wieder entspannt einschlafen und ruhig durchschlafen?

Möchtest du endlich mal was für dich machen?

Wünschst du dir einen Menschen, der dich ermutigt deinen Weg zu gehen mit Blick auf die Realität?

So wie du bist, so bist du gut! Unser Sein ist unantastbar. Unser Verhalten ist machbar. Ich zeige dir, wie du in Veränderungsprozessen und in Konfliktsituationen mit deinem Verhalten dein Leben um ein Vielfaches an Gelassenheit und Leichtigkeit bereicherst

Mein Ziel ist es, Menschen behutsam aus einer belastenden Situation heraus zu begleiten und sie zu ermutigen ihren Weg zu gehen. Je nach Ausgangssituation eignen sich hierfür Mediation als konstruktives Verfahren der Konfliktbeilegung oder Coaching als Prozess für persönliche Weiterentwicklung. In jedem Fall unterstütze ich jeden Menschen mit meinem achtsamen, einfühlenden, realistischen und ehrlichen "Lösungsblick". Das erlebst du mit mir als Menschzertifizierte Mediatorin und zertifizierte Coach.

 

GEHE DEINEN WEG

Alle anderen gibt es schon. Den eigenen Weg zu gehen, setzt voraus sich selbst zu kennen und - so schwer es manch einem fällt - sich selbst zu mögen. Die Veränderung im Leben beginnt bei dir. Dort ist ihr Ursprung. Auch wenn es sich vielleicht noch nicht so anfühlt, Veränderungen geben zahlreiche Möglichkeiten über sich hinaus zu wachsen und innerlich zu stärken. Dort, wo deine Angst sitzt - genau da liegt dein wahres Potenzial. Diesen Schatz finden wir und du wirst über dich hinaus wachsen. Und jaaaa - das fühlt sich wunderbar an.

aus einem streit lernen

Dass unsere Sprache eine harte Sprache ist, verdeutlichen Begriffe, die Konflikte beschreiben: zanken, beharken, anfeinden, verkrachen, entzweien, kollidieren, krakeelen ... Wörter, die schon beim Hören unangenehme Gefühle verursachen. Der Umgang mit Konflikten ist für viele Menschen mit Ärger oder Angst besetzt. Denn im Streiten werden oft Dinge getan oder gesagt, die verletzen. Genau das macht Konflikte erstmal schwierig zu lösen. Hilfreich ist hierbei für uns ein menschliches Verfahren, wie Mediation, bei dem du den Konflikt auf Augenhöhe begegnen lernst.


• WENN NICHT JETZT, WANN DANN? •

Du bist Mensch und du darfst glücklich sein. Natürlich darfst du das sein - es ist dein Leben. Mache jeden Tag zu deinem Tag. Nimm die Verantwortung für dich in die Hand - trage deine Entscheidungen für dich, in der Familie, im Freundeskreis, im Beruf mit Stolz.

Sei stolz auf dich. Du bist okay. Perfekt sein ist out! 

Zusammen können wir nicht die Welt verändern. Wir können unser Verhalten so ändern, dass unsere eigene Welt Balance erhält. Das hat einen sehr angenehmen Nebeneffekt:  deine kleine Welt wird leise die Welten um sich herum nachhaltig verändern.

Wenn ...

... du dich von mir angesprochen fühlst.

... du bereit und offen bist dein Leben ab jetzt selbst in die Hand zu nehmen.

... du es kaum abwarten kannst endlich Bewegung in das Schlamassel zu bringen.

... du dir selbst ehrlich zuhören willst.

... du mich näher beschnuppern magst.

Dann bist du bei mir genau richtig und ich freue mich auf unser Kennenlernen.

 

Liebe Grüße

Katja Peters